Fröhlein – A Jedischt

von Feb 26, 2020

Fröhleng 

 

Dr Oppa löpt widder ohne Stock

on lösst zo Huus si Höötche.

De Omma hät nu widder Bock

op so en Tour mem Böötche.

 

Ons Papp joggt widder dörch de Bösch,

löpt flöck so wie e Döppke.

De Mamm steht nimmieh en de Kösch,

jeht Jassi jetz mem Möppke.

 Ons Rotzech jöckt eröm mem Rädche,

op’m Spellplatz vill Jeschrei!

Em Sangk dötzt Ahmet mem Annettche,

ene Hoope Blare on vill Bohei!

 Ons Miez kann jare Müüs em Jahde,

dr Bello böhrt am Boom et Been,

op Sonnesching bruchsde nit wahde,

dä kütt af jetz von janz alleen.

De Mösche send wie jeck am schänge,

wat Schnäbel hät, moss musezeere.

Krokusse us de Ähd sech dränge,

lommer zosamme Fröhleng fiere!

 

 Monika Voss 

REad

News & Stories

Mundart-Archiv

Neben dem vordergründigen Geschehen hat der Verein mit Sorgfalt und der erforderlichen Zähigkeit ein beachtenswertes Mundart-Archiv entwickelt. Hier werden Zeugnisse der Dialekte nicht nur aus Düsseldorf, sondern aus dem gesamten deutschen Sprachgebiet gesammelt und...

Jecke Mundartfreunde

Ein Höhepunkt des Jahres ist die Monatsversammlung unter dem Titel „Jecke Mundartfreunde“, jeweils im Januar oder Februar zur 5. Jahreszeit. Eine Karnevalsveranstaltung voller Jux und Esprit. Hier reden die Redner noch Platt, hier läßt man die Lackschuhe zuhause....

Die Geschäfsstelle

Die Geschäftsstelle am Burgplatz 12 ist der Mittelpunkt des Vereins. Leiter und Organisator Matthias Förster steht hier an zwei Tagen in der Woche den Mundartfreunden zur Verfügung. Hier wird alles organisiert und die Fäden zu den anderen Vereinen dieser...

Share This